WEDDINGSINGER ACADEMY


In der Weddingsinger Academy in Hamburg lernen Sänger, wie sie sich erfolgreich als Hochzeitssänger etablieren, wie sie an Aufträge kommen und wie sie mit den Herausforderungen und Tücken umgehen, die das besondere Setting einer Hochzeit mit sich bringt.

 

Der Gesangskurs (2 Blöcke) beinhaltet drei Schwerpunkte, die das gesamte Anforderungspaket eines Weddingsingers abdecken:

In kleinen Gruppen bekommen die Kursteilnehmer Werkzeuge an die Hand, mit denen sie ein Business als Hochzeitssänger aufbauen, ihr bestehendes Angebot professionalisieren oder ihre Fähigkeiten erweitern können. Kurz und knapp: Hier lernen sie, als Weddingsinger richtig durchzustarten. 


"Der Kurs ist eine absolut gelungene und einzigartige Mischung aus Business- und Gesangsworkshop und Birte teilt sehr offen und absolut authentisch Ihre langjährigen Erfahrungen als Hochzeitsängerin mit uns. Damit erspart sie uns sicherlich so einige anfängliche Irrfahrten. Ich kann es jedem, der mit dem Gedanken spielt, in dieses Business einzusteigen, wirklich wärmstens empfehlen!"

(Nadine - Sängerin aus Hamburg)

Für wen?


Ob Hobbysänger oder Gesangsprofi spielt keine Rolle – wichtig ist, dass du ambitioniert bist und dich weiterentwickeln willst.

  • Du singst bereits gelegentlich auf Hochzeiten und möchtest dein Business nun professionell aufziehen?
  • Du möchtest gerne als Weddingsinger auftreten und weißt noch nicht, wie du das anfangen sollst?
  • Oder du willst intensiver in die Arbeit als Hochzeitssänger/in einsteigen und dein Angebot erneuern? All das lernst du in der Weddingsinger Academy.

Von wem?


Birte Villnow ist autorisierte CVT-Lehrerin. Sie verbindet in der Weddingsinger Academy ihre Tätigkeit als Sängerin, Dozentin und Vocal Coach – und singt selbst seit mehreren Jahren auf Hochzeiten, Trauzeremonien und Empfängen. Daher weiß sie aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, sich einen Stand als Weddingsinger zu erarbeiten.

 

Das ist gerade am Anfang nicht immer leicht – von der Suche nach dem richtigen Pianisten über ausgefallene Mikros bis zur Aufregung vor dem Auftritt in der Kirche hat sie alles selbst erlebt und weiß, wie anspruchsvoll die Arbeit als Hochzeitssängerin ist. Damit andere von diesen Erfahrungen profitieren können, hat Birte die Weddingsinger Academy gegründet. Hier gibt sie ihr Wissen weiter und zeigt angehenden Hochzeitssängern, worauf es bei einem gelungenen Auftritt ankommt.

 

Dazu gehört nicht nur die entsprechende Vorbereitung, ein individuelles Repertoire und professionelles Equipment, sondern auch das richtige Know-how, um auf die Wünsche der Kunden einzugehen und sich dabei treu zu bleiben. Denn wenn Einstellung und Ausrüstung stimmen, kommt der Spaß bei der Arbeit fast automatisch – und darum geht es auch: immer wieder die Freude daran zu entdecken, Paare an ihrem schönsten Tag zu begleiten.